No. 07

Verrückte da draußen! Willkommen!

Und wir sitzen in der Bibliothek und reden darüber, welche Fächer wir in der Schule hatten. Und dass Elif genervt war weil sie immer Hausaufgaben machen musste. Im gegensatz zu Inga, die hat nie Hausaufgaben gemacht. Ich eher manchmal. Was das für Rückschlüsse zulässt? Vermutlich gar keine.  Wir bitten das Universum um dran/nichtdran kommen im Chemiepraktikum und eigentlich sind wir froh, dass wir nicht am Samstag zum Praktikum müssen wie andere SGs, sondern unser BCSeminar einfach ausgefallen ist. Geht ja nur um die Atmungskette…
Ja, diese Woche haben wir auch den Herr der Dunkelheit, den Sithlord, das Böse in seiner reinsten Verkörperung kennen gelernt. Zumindest Gerüchten zu Folge. Wir sollten uns da vermutlich selbst eine Meinung bilden, aber angstzitternde Jahrgänge vor uns sprechen für sich. Aber vielleicht ist es auch ein netter alter Mann mit weißen Haaren der einfach nur verstanden werden will. … Ein Mann mit sehr sehr bösen kleinen schwarzen Augen. Seid gespannt, seid seid gespannt. (aber er kennt nichtlustig.de … Er kann nicht wirklich ein böser Mensch sein, oder?!)

Die schönen Seiten des Lebens sind sowieso viel aufregender und grenzenloser. Da wäre zum Beispiel die leckere Kürbissuppe zur Feier des Reformationstages, den wir ohne Eis…ach nein, nach langer Suche doch mit Eis und komischer Anmache für die Rothaarige… Und mit einem Spaziergang zum Wunderbaum abgeschlossen haben. Natürlich nicht ohne vorher auch einen Kürbis in ein Monster zu verwandeln. War sehr schön und ein erster Kreativschub für unsere beste und schönste Aufgabe für die nächsten 10 Tage. Dekoration der Kiste für den Kistefasching. Thema: noch geheim. Idee: Fantastisch. Umsetzung: Unglaublich gut. Risiken: Alkoholdämpfe.
Seid gespannt, seid seid gespannt.

Danm war noch EKM in der HNO. Interessant, aber wir haben Dinge gesehen, die man von seinen Freunden eigentlich nicht unbedingt sehen möchte. Das mit dem Verdrängen klappt aber nach wie vor extrem gut. Aber wie schön groß unsere Augen waren. Herrlich!
image

image

Dinge die viel schöner als Gold sind:
– Überschriften die mit Punkten beendet werden.
– Fieberaugen.
– Glühwein.
– Lebkuchenhandcreme.
– mehr Gold.
– grünes Biochemiebuch.
– Freunde.
– das Universum.
– Musik.

Dinge die nicht schöner sind als Gold:
– Elif. Singend.
– Psychologie-Menschen.

Zeit-Online-Quiz vom 2.November 2012 : 5/8 (Inga: 2 – Ich: 0) (Schummeln rächt sich… Und ich bin nur noch eine Niederlage von einer richtig guten Flasche Gin entfernt…weiter so Inga!)

Advertisements

3 Gedanken zu “No. 07

  1. Lisbeth schreibt:

    jaaa! überschriften mit punkten! die sind großartig. habe noch immer kürbissuppe. werde ich gleich essen. wie in den letzten zwei tagen auch. sollten meine skleren orange werden, nicht wundern!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s