No. 22

Und die Zeit vergeht schonj wieder wie im Flug. Und ich war leider etwas schreibfaul, tut mir leid. In nicht einmal einem Monat hat all das Grauen und Zittern das wir gerade durchlaufen ein Ende. Zumindest vorerst. Und trotz allem haben wir, wenn ich an letzten Samstag und die Feier ganz im Zeichen des Krebses zurückdenke immer noch Spaß am Leben, an blauen Flecken, an herrausgegebenen Telefonnummern, komischen Cousins/Brüdern von Gastgebern, Havanna Club, Wein, roten Lippen Sekt und natürlich jeder Menge bunten Papierschnippseln. Und das find ich ehrlich gesagt unfassbar beruhigend! Ich freue mich sehr auf morgen wenn unser geliebtes Tischgedeck altrosa noch etwas altrosaner wird und wir uns noch so eine kleine Auszeit gönnen. Mit viel Käse!

Zeit-Online-Quiz vom 14.Januar 2012: 0/8 (2:1)

Advertisements

3 Gedanken zu “No. 22

  1. Lisbeth schreibt:

    Juchu! Ich freue mich über alles, was passiert, da mir so unglaublich langweilig ist – aber das wieder ein Pearodiemanifest kommt, ist wunderbar! Morgen werde ich Team Knallzart mit meiner hilfreichen Anwesenheit im Praktikum beglücken, meine Leukozytenwerte den Messbereich sprengen lassen und danach mir mit Fencheltee die Kante geben! Wo bekomme ich jetzt nur noch altrosanes Geschenkpapier her? Fieberwahn ist was ganz feines, ich sollte jetzt ein Buch schreiben, das würde sich großartig verkaufen. „Ein Tag im Leben der Lisbeth“ mit hellgrünem Einband. Ein Traum. Oder ich gehe einfach schlafen. Bis morgen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s