No. 29

Es ist lange her. Vermutlich viel zu lange.

Aber irgendwie habe ich grade wieder Motivation (oder vielleicht auch einfach den Drang mich von anderen Dingen abzulenken und mehr Buchsteaben als ABCDE auf meine Tastatur zu tippen)

Willkommen zurück also.

Mitlerweile hat sich wohl so einiges getan. Manches davon auch mehr oder weniger von selbst, Anderes nur mit viel Anstrengung und Mühe. Aber wir sind irgendwie am Ende des 4. Semesters Medizin angekommen. Oder sind eher angekommen worden. Bin mir da noch nicht ganz so sicher. Auf alle Fälle haben wir unsere Scheine allen Widrigkeiten zum Trotz bekommen und haben nach stundenlangen Praktika und Seminaren nun endlich keine Uni mehr. Zumindest keine mehr zu der wir unsere 4 Wände verlassen müssten. Dafür ist sie jetzt zu Hause in unsere Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küchen und Balkone eingezogen. In Form des Physikums, oder des ultimativen PiñataPlans.

Und nachdem wir es bis hierhin geschafft haben, wird der Rest (ich bin mir ziemlich sicher) auch klappen. Und dann können wir das alles machen:

Klettern gehen, Noch mehr Kuchen backen, ins Dinomuseum fahre, Nelly besuchen, Glasnudelsalat kochen und essen, normale Bücher lesen, basteln, eine Piñata zerstören, Federweiser trinken, Zwiebelkuchen backen, den Dessertdonnerstag wieder ins Leben rufen, eine neue Wohnung einweihen, der Klinik den Kampf ansagen, Lavendelkissen basteln und alles was wir uns mühsam in den Kopf geprügelt haben durch schöne Erinnerungen an die Zeit danach ersetzten…

 

Bis die Tage. 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “No. 29

  1. Follower No. 001 schreibt:

    Grade erst gesehen… wie Phoenix aus der Asche kehrt, in der durch das IMPP verdüsterten Stunde, Pearodie zurück in unser Leben. Einfach nur GROßARTIG!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s