Sketchnotes – Frau Hölle und die #30TageSketchnotechallenge

Hallo ihr Lieben!

Kennt ihr schon Sketchnotes? Kleine Zeichnungen die schnelle Notizen ersetzten und durch das Visualisieren besser im Kopf bleiben? Nein? Dann solltet ihr unbedingt mal bei Frau Hölle vorbeischauen! (Meine persönliche Sketchnote-Königin!) Und vor circa einem Monat hat sie eine kleine Sketchnote-Challenge ins Leben gerufen: Die Aufgabe: 30 Tage – 30 Sketchnotes. Mit ihrem liebevoll gestalteten Arbeitsblatt zum Ausdrucken war die Motivation dazu gleich noch viel größer! Also hab ich einfach mal mitgemacht und siehe da, die 30 Tage sind auch schon wieder vorbei. Bei einigen Tagesthemen hatte ich sofort ein Bild im Kopf, bei Anderen habe ich ganz schön grübeln (und manchmal googeln) müssen. Schön war auch das kreative Input, das man bei vielen teilnehmenden Instagramern verfolgen konnte. Das Ergebnis möchte ich euch hier zeigen. Vielleicht bekommt ihr ja auch Lust das Ganze mal auszuprobieren und eueren Alltag mit ein paar kleinen Zeichnungen zu verschönern. 🙂

IMG_20150611_144207

Benutzt habe ich  vor allem einen schwarzen Fineliner von Stabilo und einen hellgrauen bzw. grünen PITT Artist Pen von Faber-Castell.

Hier noch meine liebsten Bilder der 30 Tage:

Liebst, Pearodie.

6 Gedanken zu “Sketchnotes – Frau Hölle und die #30TageSketchnotechallenge

  1. Martin (@aeuropeanescape) schreibt:

    Das ist eine wunderbare Idee! Über meine Beziehung zur kreativen Nutzung von Stiften habe ich ja schon auf IG geschrieben 😉 Vielleicht werde ich ein paar Versuche starten. Man muss ja dazulernen können. Auf jeden Fall sehr schön gemacht! Finde diese Kreativität faszinierend.
    Liebe Grüße, Martin

  2. Leah Realista schreibt:

    Ich bin von deinen Zeichnungen immer noch angetan und habe mir gerne noch einmal alle auf einmal in diesem Blogpost angekuckt. Finde die Idee, für die gesamte Challenge nur eine Farbe zu verwenden gut, und besonders in der Übersicht wirkt es dadurch nun sehr einheitlich. Mein Blatt ist da bedeutend bunter geworden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s