DIY Kissen bedrucken & Lieblingsdinge

Hallo ihr Lieben!

Schon lange haben sich einige Kissen auf meiner Wish-List angesammelt, leider sind die alle nicht unbedingt für meinen bescheidenen Studentengeldbeutel gemacht. (noch nicht…irgendwann kommt das erste Gehalt und dann…. 😀 ) Falls ihr mir aber mal was Gutes tun wollt oder selber nach schönen Kissen sucht… hier eine kleine schaumkussweiche Auswahl:

Kissen1-3 Nicenicenice // 4 FermLIVING // 5 Fest Amsterdam // 6 Fine little Day // 7 Fine little Day // 8 Fine little Day // 9 Skinny laMinx

Die Low-Budget-Variante oder Kartoffeldruck-Kissen-DIY

Um trotzdem ein bisschen frischen Wind auf die Couch zu bringen, habe ich mich für eine Low-Budget-Variante entschieden. Alles was man dazu braucht sind:

Kissenhüllen (am besten Baumwolle, Canvas oder Leinen, ich habe diese bei H&M-Home bestellt), Textilfarbe, Pinsel, Schneidebrettchen und Messer, Bleistift, Lineal und…Kartoffeln.

Wie Kartoffeldruck funktioniert muss ich sicher nicht nochmal extra erklären, falls doch schreibt einfach ein Kommentar :). Für die Halbkugel-Wimpelketten habe ich einfach Kartoffeln die möglichst rund waren zweimal halbiert und an einer vorgezeichneten Linie entlang gestempelt. Für die Dreiecke habe ich mir einen Kartoffeldreieck-Stempel geschnitten und dann genauso mit vorgezeichneter Linie vor mich hin gestempelt.  Nach dem Trocknen habe ich die Farbe noch wie auf der Verpackung angegeben fixiert und fertig waren diese individuellen  Low-Budget-Kissenhüllen:

Auch Punkte, Striche oder für Weihnachten kleine Bäume sehen sicher toll aus.

wpid-img_20150730_145619.jpg

wpid-img_20150730_145751.jpg

Liebst, Pearodie.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s