Blitz-Brownies

Hallo ihr Lieben,

Eine kleine Beichte: Ich backe zwar wirklich gerne, aber Kuchen essen ist manchmal gar nicht so wirklich mein Ding. Dafür aber von meinem liebsten Mitbewohner, der die Leckereien ziemlich gerne als Care-Paket mitnimmt. Und deshalb muss es manchmal schnell gehen. Heute daher ein Ratz-Fatz-Blitz-Rezept für leckere Schokoladen-Brownies:
wpid-img_20151116_140328.jpg

Blitz-Brownies

Zutaten:

  • 100 gr. dunkle Schokolade
  • 100 gr. Butter + etwas für die Form
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 gr. brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 gr. Mehl
  • 20 gr. Kakaopulver
  • 100 ml Sahne
  • eine Hand voll weiße Schokoladentropfen (oder gehackte Schokolade)
  • verschiedene Nüsse, Smarties, gehackte Schokoriegel oder was ihr sonst so in eurer Küche findet

wpid-img_20151116_140713.jpg

Zubereitung:

  1. Die dunkle Schokolade mit der Butter im Wasserbad / in der Mikrowelle schmelzen.
  2. Eier, Vanillezucker, Salz und brauner Zucker mit dem Rührgerät schaumig rühren.
  3. Schokoladen-Butter einrühren.
  4. Mehl und Kakao-Pulver mischen und mit der Sahne abwechselnd zum Teig zugeben.
  5. Weiße Schokoladentropfen unterheben.
  6. Teig in eine viereckige Form geben (vorher einfetten) und mit Nüssen, Smarties, … bestreuen.
  7. Bei 200°C O/U-Hitze / 180°C Umluft für 20-25 Minuten backen.
  8. Und fertig. 🙂 Wer noch mehr Schokolade will, einfach einen mit Kuchenglasur verzieren.

Liebste, Pearodie

 

2 Gedanken zu “Blitz-Brownies

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s