Blitz-DIY Papierstern und Papierrosette

Hallo Ihr Lieben!

IMG_20151210_100924 Kopie

Heute gibt es ein Blitz-DIY. Und wenn ich Blitz sage, meine ich wirklich schnell! Ich verspreche euch, so schnell habt ihr noch nie einen schmucken Papierstern oder eine moderne Papierrosette gebastelt! Und vielleicht müsst ihr nicht mal aus dem Haus, sondern habt das Material dafür schon zu Hause. Zumindest wenn ihr wie ich Verfechter von Butterbrotpapier-Tüten seid. Was will die denn jetzt mit Butterbrotpapier-Tüten denkt ihr euch? Schnappt euch 7 an der Zahl und schaut her!
IMG_20151210_092504

Ihr braucht folgende Materialien:

7 Butterbrotpapier-Tüten (gibt es z.B. bei dm oder Rossmann), einen Klebestift, Schere, ein Stück Kordel zum Aufhängen, ein Bleistift wäre auch noch praktisch, ist aber kein Muss. Frei Hand geht nämlich auch gut. Und einen Kaffee/Tee. Dafür muss ja auch Zeit sein. 🙂IMG_20151210_093217

Legt die Erste Tüte mit der ‚offenen Seite‘ oben vor euch auf den Tisch und klebt mit dem Klebestift entlang der oben eingezeichneten Klebelinie.

IMG_20151210_093758

Legt die zweite Tüte auch mit der offenen Seite oben auf die erste Tüte und drückt sie gut fest. Wiederholt die beiden Schritte solange, bis alle 7 Tüten aufeinander kleben.

IMG_20151210_094037

Fertig? Schnappt euch euren Kaffee/ Tee und lasst das Ganze kurz trocknen. 🙂

IMG_20151210_094903

In der Zwischenzeit könnt ihr euch auch überlegen, ob ihr einen Stern oder eine Rosette machen wollt. Für den Stern müsst ihr noch die Ecken abschneiden, für die Rosette lasst ihr die Tüten einfach viereckig.

IMG_20151210_095636

Rosette? Dann geht gleich ein Bild weiter. Oder doch Stern? Also ab mit den Ecken. Je steiler ihr das Ganze macht, desto filigraner wird euer Stern. Schneidet ihr flacher ab wird der Stern eher bauchig und sieht auch ein bisschen, wie eine Laterne aus. Meine Variante ist wohl irgendwo dazwischen. 🙂

IMG_20151210_100630

Klebt wieder entlang der Klebelinien.

IMG_20151210_100757

Jetzt könnt ihr den Stern/ die Rosette auffalten. Greift dafür in die erste und letzte Tüte und dann funktioniert es eigentlich wie von selbst. Das offene Ende klebt ihr dann zusammen. Kleber ist ja schon dran. 😉

Dann noch mit einem Stift oder einem Locher ein Loch in eine Zacke machen und die Kordel durchfädeln. Aufhängen und fertig! Links seht ihr die Rosette, rechts den Stern.

IMG_20151210_100837

Ging wirklich schnell, oder? Die Rosetten werden auf jeden Fall bei meiner nächsten Geburtstagsparty gemacht! Habt ein schönes 3.Adventswochenende!!

Liebst, Pearodie.
Advertisements

3 Gedanken zu “Blitz-DIY Papierstern und Papierrosette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s