DIY Masking-Tape-Magneten

Hallo ihr Lieben!

IMG_20160128_103137 KopieMasking Tape ist spätestens letztes Jahr wohl jedem ein Begriff geworden. Dieses bunte Klebeband, dass es mittlerweile in fast jeder Farbe gibt ist aber auch einfach zu schön. Man kann damit einfach sooo unfassbar viele Dinge anstellen und da ist das Zukleben von Geschenkverpackungen noch das ‚langweiligste‘. Meine eigene Sammlung ist mittlerweile auch schon ganz schön groß und ich musste schon einige Male aussortieren und Rollen verschenken, weil es einfach zu viele waren.

Aber ich will ja nicht über meine Maskingtape-Sammlung reden, sondern euch ein neues DIY zeigen! Und zwar Magnete im Masking-Tape-Stil. Sieht aus wie Klebeband, ist es zum Teil auch aber gleichzeitig ist es eben auch noch ein Magnet. Los geht’s!

IMG_20160128_102545

Ihr braucht

  • eure liebsten Masking-Tapes
  • Lineal und Stift
  • Schere, Cutter-Messer oder Bastelskalpell
  • ein Stück weißes Papier
  • und selbstklebende Magnetfolie, ich habe  DIESE von Rayher Hobby benutzt.

Als erstes solltet ihr die Breite eures Klebebands ausmessen und diese auf der Magnetfolie markieren. Anschließend könnt ihr schon die Streifen abschneiden. Ihr könnt natürlich auch ganz andere Formen basteln, aber ich wollte den Klebeband-Effekt beibehalten.

Da ich sehr helle Maskingtapes benutzt habe und die Magnetfolie dunkel ist, habe ich zuerst normales Papier aufgeklebt. Nochmal Konturen ausschneiden und anschließend überlegen, welche Form eure Magnetstreifen haben soll.

Wenn ihr mit der Form zufrieden seid, könnt ihr auch schon das Maskintape aufkleben und die Kanten ordentlich abschneiden.

IMG_20160128_102500

Und schon fertig! An die Magnetwand damit und freuen!Die Magnete eignen sich auch super als individuelles Geburtstagsgeschenk! (Bei Lisbeth kamen sie zumindest gut an 🙂 ). Die Postkarten-Prints von den Bildern findet ihr übrigens HIER zum Ausdrucken!

Und wenn ihr noch nicht genug habt, dann ab auf PINTEREST! Ich hab euch eine Pinnwand mit ganz vielen tollen Ideen zusammengestellt!

IMG_20160128_103039

IMG_20160128_103449

IMG_20160128_103247

IMG_20160128_104017

IMG_20160128_101851

Liebst, Pearodie!

Advertisements

3 Gedanken zu “DIY Masking-Tape-Magneten

  1. rhabarberleben schreibt:

    super Idee!! ich habe seit monaten magnetklebeband bei mir rumfliegen & grade direkt magnete daraus gemacht! und inspiration für den nächsten ikeabesuch gabs gleich dazu (wir haben kein magnetboard…) 🙂

    lieben gruß!
    rhabarberleben.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s